Einkehr – Rückkehr – Umkehr

Während ich diese Ankündigung verfasse ist es noch unklar wie es nach dem 14. Februar weitergehen wird. Ein Tages-Retreat wird uns allerdings in allen Fällen eine hilfreiche Kraftquelle sein: Einkehren um tiefer zu gehen und Einkehren um Zurückzukehren. Beides sind Kern und Wesen eines spirituellen Rückzugs – eines Retreats. Ein Retreat ist wie eine freiwillige Quarantäne in der wir uns von äußeren Einflüssen zurückziehen und uns tief in unser Bewusstsein versenken, um Einsichten, Orientierung und Führung zu finden und um Kraft und Motivation zu bündeln für das was vor uns liegt. Erst recht wenn die Nase gestrichen voll ist, von Rückzug und Einkehr, könnte es eine wertvolle Erfahrung sein, ganz neue Qualitäten in diesem Rückzug zu finden oder zu beleben. Ich leite am Samstag, den 13.02.2021 einen Tag der Einkehr und Rückkehr zu unseren inneren Kraftquellen. Über den Tag verteilt biete ich 4 x 2 Stunden online-Begleitung mit geführter Meditationspraxis und Unterweisung. Für die Zeit dazwischen gebe ich Anregungen um Verschiedenes auszuprobieren – das meditative Gehen, Stehen, Tanzen oder Arbeiten zum Beispiel. Und natürlich kann sich jede*r viel Zeit für einfache Mahlzeiten, zum Ruhen und Nichtstun nehmen. Außerdem gibt es die Möglichkeit zu einem kurzen (ca. 10-15 Minuten) persönlichen Gespräch mit mir, in dem ich euch individuelle Hilfen geben kann. 

 

Zeitrahmen:

07:00 – 09:00 online

09:00 – 10:30 eigenständige Praxis

10:30 – 12:30 online

12:30 – 15:30 eigenständige Praxis

15:30  – 17:30 online

17:30 – 19:30 eigenständige Praxis

19:30 – 21.30 online

ES IST AUCH MÖGLICH EINZELNE SESSIONS WAHRZUNEHMEN

 

Kostenrahmen:

Ursprünglich wollte ich es wie in meiner Einzelpraxis handhaben: Jede*r gibt innerhalb eines vorgegebenen Rahmens soviel sie*er kann oder möchte. Damit wäre sichergestellt, dass meine laufenden Kosten gedeckt sind und möglichst viele Menschen aus unterschiedlichen Einkommenssituationen profitieren können. Ich dachte an einen TN-Beitrag für den gesamten Tag  zwischen 25 und 120 € . Aber Geld soll kein Hinderniss sein – also sind alle willkommen.

Hier geht es zur Anmeldung