Aufstellungen als Achtsamkeitspraxis

mit Meditation & Aufstellungen Raum für Veränderungen schaffen

Termine 1. Halbjahr 2022 jeweils ab 10:00 bis ca. 18:00 Uhr

04.09. | 25.09. | 15.10. | 26.11.2022

 

Am 22. Februar und 25. Mai und 25. September finden die Aufstellungen im OSHO-Uta Institut statt und müssten bitte direkt über das Institut gebucht werden. An den übrigen Tagen finden die Aufstellungen in den Räumen von Neues Lernen, Herwarthstraße 22 in köln statt – die Anmeldung erfolgt über mich

 

Hier klicken um mehr über Methode und Anwendungsfelder zu erfahren

Meine Aufstellungstage sind offene Seminare, in denen sich Teilnehmer*innen zusammen finden, von denen einige eine Aufstellung für ein persönliches Anliegen wünschen und andere, die ausschließlich die Selbsterfahrung als Stellvertreter*innen suchen. An einem Seminartag sind aller Erfahrung nach vier bis fünf Aufstellungen möglich – die übrige Zeit dient der Integration und Reflexion sowie der persönlichen Achtsamkeitspraxis. Jedes Tagesseminar findet ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen statt.

 

Ich habe ein Interesse daran, dass sich in den Aufstellungstagen möglichst unterschiedliche Lebenswelten begegnen und voneinander inspiriert werden. Bitte wähle eine Preisstufe, die Deinen Lebensverhältnissen entspricht, so dass wir uns als Community in Vielfalt entfalten, gegenseitig unterstützen und gemeinsam lernen und wachsen können.

 

Teilnahme mit eigenem Anliegen als Sponsor (160€)
Teilnahme mit eigenem Anliegen Basis-Preis (130€)
Teilnahme mit eigenem Anliegen mit Nachlass (100€)
Teilnahme ohne eigenes Anliegen (mit freiwilligem Beitrag in die Spendenbox)

 

Die Frist für Anmeldungen endet 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn. 

 

Anmeldung

  •