Ich freue mich riesig! Seit dieser Woche ist mein neues Buch im Handel erhältlich. Nach gelassen arbeiten ist in der Reihe „achtsam leben“ mein kleiner Ratgeber mit dem Titel Achtsamkeit in der Liebe erschienen. Auf 123 Seiten habe ich versucht ein bisschen Licht in das Beziehungs-Dickicht von Sehnsucht, Angst, Enttäuschung und Wut hineinzubringen, in dem sich viele Paare von Zeit zu Zeit verirren. Ich spreche natürlich aus eigener Erfahrung und bin unendlich dankbar: Ersten, dass Jörg seit mehr als 25 Jahren in diesem Dickicht zusammen mit mir rodet, neue schöne Wege anlegt und Irrwege verwildern lässt. Und zweitens danke ich ihm, dass ich unsere Erfahrungen in diesem Buch mit euch teilen darf, und unsere Beziehung auf diese Weise Früchte trägt. In einfachen Worten mit zahlreichen Beispielen beschreibt das Buch welchen Irrtümer wir manchmal in die Falle gehen und welchen evolutionären Mustern und Automatismen wir oft folgen, ohne dass es unserem eigentlichen Streben nach Autonomie und Herzensverbindung dient. Praktische Übungen aus meiner therapeutischen Arbeit und aus meinen Achtsamkeitskursen helfen den Leserinnen und Lesern die eigene Beziehungswelt neu zu entdecken und zu gestalten. In Freiheit und tiefer Verbindung mit sich selbst und dem anderen. Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen zu diesem Buch.